Sie sind hier:  > patienten > checkliste

Patientencheckliste

Alles bereit? Das brauchen Sie bei der Anmeldung.

  • Krankenkassen-Chipkarte bei gesetzlich Versicherten bzw. ClinicCard bei Privatversicherten
  • Einweisungsschein, ausgestellt vom Hausarzt oder behandelnden Arzt (gesetzlich Versicherte)
  • Quittung für bereits gezahlte Zuzahlungen im Kalenderjahr bzw. ggf. Befreiungskarte
  • Alle Krankenunterlagen der bisher behandelnden Ärzte
  • Ihre Medikamente zur Beurteilung bzw. zur weiteren Verabreichung
  • Überprüfung von Versicherungskonditionen (Privatversicherte)
  • Im Falle einer Betreuung eine Kopie der Betreuungsunterlagen
  • Kleidung, persönliche Hilfsmittel und Hygieneartikel nach eigenem Bedarf
  • Wetterfeste Oberbekleidung und festes Schuhwerk


Bitte denken Sie auch daran - Eigenbeteiligung
Gesetzlich Versicherte müssen vom Beginn der Krankenhausbehandlung an 10,- € pro Tag zuzahlen, aber nur für längstens 28 Tage im Kalenderjahr. Diese vorgeschriebene Eigenbeteiligung bezahlen Sie erst nach Abschluss der stationären Behandlung, bevor Sie die Klinik verlassen. Sie haben auch die Möglichkeit, uns hierfür eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Über den geleisteten Betrag erhalten Sie eine Quittung, so dass Sie bei einem eventuellen weiteren Krankenhausaufenthalt eine Eigenbeteiligung belegen können. 

Download: Checkliste