Sie sind hier:  > aktuelles > presse/news

Presse / News

08. Juni 2016
Eine Abteilung, die es in Deutschland eher selten gibt

Für das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kaufbeuren ist das ZPH, wie das Zentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Heilpädagogik kurz genannt wird, etwas Besonderes. Der Leitende Ärztliche Direktor des...[mehr]


08. Juni 2016
Leitungsebene geht in Klausur und befasst sich zwei Tage mit wegweisenden Themen

Intensiv, informativ, anspruchsvoll, arbeitsreich und lebendig: Mit diesen Attributen könnte man die zweitägige Klausurtagung der Bezirkskliniken Schwaben am 31. Mai und 01. Juni 2016 im Kloster...[mehr]


31. Mai 2016
Experten aus 21 Nationen treffen sich in Günzburg

Auf Schloss Reisensburg in Günzburg haben sich Experten aus 21 Nationen getroffen, um sich ein Wochenende lang über die Maligne Hyperthermie auszutauschen. Bei der Malignen Hyperthermie handelt es...[mehr]


31. Mai 2016
BKH Günzburg beteiligt sich an Aktionstag gegen den Schmerz

Mehrere Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen. Damit ist der Schmerz eine Volkskrankheit wie Diabetes und Bluthochdruck. Statistiken zeigen, dass die Hälfte aller...[mehr]


31. Mai 2016
Krankenpflegeschüler spenden an den Förderverein des BKH Günzburg

Im Namen aller 6. Klassen der Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg überreichten die beiden Schülersprecherinnen Ija Weinstein und Nadine Müller der ersten...[mehr]


13. Mai 2016
Fachabteilung des BKH Kaufbeuren feiert und stellt seine Arbeit vor

Das Zentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Heilpädagogik (ZPH) am Bezirkskrankenhaus (BKH) Kaufbeuren feiert sein 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Samstag, 4. Juni, ein Symposium...[mehr]


12. Mai 2016
Wie sich die Ernährung auf die Psyche auswirkt

„Wie? Du arbeitest nun in der Psychiatrie? Hast Du nicht irgendwas mit Ernährung studiert?“ - So reagierten Freunde und Bekannte, als Annabel Müller-Stierlin nach Günzburg zurückgekommen ist. Nach...[mehr]


10. Mai 2016
80 Interessierte erfahren Neues zu Nerv und Muskel

Auf breites Interesse stieß das 18. Allgäuer Neurologie-Symposium im Bezirkskrankenhaus (BKH) Kaufbeuren. 80 Teilnehmer – überwiegend Ärzte und Pflegepersonal – erfuhren viel Neues und Wissenswertes...[mehr]


10. Mai 2016
Maibaum schmückt BKH-Gelände Günzburg

Traditionell ist auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg wieder ein Maibaum aufgestellt worden. 17 Helferinnen und Helfer der Werkfeuerwehr unter der Leitung von Kommandant Tobias...[mehr]


06. Mai 2016
Gefragter Nachwuchs für die Kliniken

Die Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg hat ihre Frühjahrs-Examensklasse verabschiedet. Zum Ende ihrer dreijährigen Ausbildungszeit haben 13 Schülerinnen und ein...[mehr]


18. April 2016
Stipendien für zwei Absolventinnen der Logopädieschule

Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen beim Examen haben zwei ehemalige Schülerinnen der Berufsfachschule für Logopädie der Bezirkskliniken Schwaben ein Stipendium im Wert von jeweils 6000 Euro...[mehr]


11. April 2016
65. Geburtstag von Prof. Schmauß: „Mister BKH“ feiert und verlängert

Er ist der Mann der ersten Stunde, sozusagen „Mister BKH“. Als das Bezirkskrankenhaus (BKH) Augsburg am 1. Oktober 1989 mit 80 Betten seinen Betrieb aufnahm, da hatte Professor Dr. Max Schmauß...[mehr]


30. März 2016
Neurologie-Gesellschaft würdigt Professor Widder

Professor Dr. Dr. Bernhard Widder ist bei der Jahrestagung der Leitenden Krankenhaus-Neurologen in Kassel mit dem Romberg-Glas 2016 der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) geehrt worden....[mehr]


24. März 2016
Wohnheim am Kaiserweiher: Nach dem zweiten Feuer ermittelt die Kripo

Drei Tage nach dem Brand ist im Wohnheim am Kaiserweiher in Kaufbeuren am Dienstag (22.03.2016) erneut ein Feuer ausgebrochen. Diesmal mussten 25 Bewohner das Gebäude verlassen. Eine Mitarbeiterin...[mehr]


22. März 2016
Schwelbrand im Landhaus am Kaiserweiher in Kaufbeuren

Kleine Ursache, große Wirkung: Eine vermutlich widerrechtlich entsorgte Zigarette hat am Samstagabend (19. März 2016) im Wohnheim von „Wohnen und Fördern“ am Kaiserweiher in Kaufbeuren zu einem...[mehr]


21. März 2016
39 Einsätze, neun Brände und elf Neuzugänge

17 Jahre war er ihr Kommandant, neun Jahre Stellvertreter: Nun hat die Werkfeuerwehr des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg Manfred Czekalla zu ihrem Ehrenkommandanten ernannt. „Sie haben es...[mehr]


15. März 2016
Professorentitel für Oberarzt König

Der geschäftsführende Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg, Privatdozent Dr. Ralph König, ist von der medizinischen Fakultät der Universität Ulm zum...[mehr]


10. März 2016
Vier Trialoge zum Thema Psychiatrie

In einem Trialog begegnen sich Menschen mit psychischen Erkrankungen, Angehörige und beruflich Helfende. Der Begriff Trialog soll verdeutlichen, dass die Kommunikation dieser drei Gruppen im...[mehr]


03. März 2016
Günzburger wird doppelter Professor

Das gibt es nicht alle Tage: Dr. Werner Klingler, Oberarzt am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg, hat jetzt gleich zwei Professorentitel erhalten. Den ersten bekam der gebürtige Günzburger aufgrund...[mehr]


02. März 2016
BKH Kempten ist jetzt ein „grünes“ Krankenhaus

Das neue Bezirkskrankenhaus (BKH) Kempten ist zusammen mit dem benachbarten Klinikum als „Green Hospital Bayern“ ausgezeichnet worden. Damit würdigt das bayerische Gesundheitsministerium gemeinsam...[mehr]


22. Februar 2016
Die Auswirkung von Erregern auf seelische Erkrankungen

Inwieweit können Erreger und Infektionen psychische Erkrankungen auslösen? Welche Rolle spielen dabei entzündliche Prozesse im Körper? Sind Autoimmunerkrankungen mitverantwortlich für Depressionen,...[mehr]


02. Februar 2016
BKH-Chefarzt verlässt Kempten

Ärztlicher Direktor Professor Dr. Peter Brieger verlässt das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kempten. Der 51-jährige Chefarzt wird neuer hauptamtlicher Ärztlicher Direktor des kbo-Isar-Amper-Klinikums. Das...[mehr]


25. Januar 2016
Spitze beim Schutz der Umwelt

Im Bezirkskrankenhaus (BKH ) Kaufbeuren wird Umweltschutz groß geschrieben. Seit 15 Jahren hat der älteste Standort der Bezirkskliniken Schwaben ein betriebliches Umweltmanagement.  Dass es...[mehr]


20. Januar 2016
Ärztedelegation aus Turkmenistan lässt sich im BKH beraten

Drei Tage lang hat eine Delegation von fünf leitenden Ärzten aus Turkmenistan verschiedene klinische Einrichtungen in Günzburg und Umgebung besucht. Die Mediziner kamen aus der Hauptstadt Ashgabat...[mehr]


18. Januar 2016
„Betriebliches Gesundheitsmanagement muss Chefsache werden“

Für die Personal- und Betriebsräte der Einrichtungen der bayerischen Bezirke ist klar, dass ein betriebliches Gesundheitsmanagement immer wichtiger wird. Konkret geht es um die Frage, wie...[mehr]


15. Dezember 2015
Warum für den Günzburger Oberbürgermeister das BKH eine „Einrichtung der Superlative“ ist

Große Ehre für das Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg: Zum Abschluss des Jubiläumsjahres hatte die Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik den kompletten Günzburger Stadtrat und...[mehr]


15. Dezember 2015
Standort Donauwörth wird ein eigenständiges Bezirkskrankenhaus

Der Verwaltungsrat der Bezirkskliniken Schwaben unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert hat am Donnerstag (10.12.) beschlossen, die Psychiatrische Abteilung an der Donau-Ries Klinik...[mehr]


07. Dezember 2015
Neue Aufgabe für den Chef der Bezirkskliniken Schwaben

Der Vorstandsvorsitzende der Bezirkskliniken Schwaben, Thomas Düll, hat eine neue Aufgabe übertragen bekommen. Der 52-Jährige ist zum Vorsitzenden des neu gegründeten Fachausschusses der...[mehr]


02. Dezember 2015
Keine Angst vor Fehlalarmen

Kaufbeuren Die Schlaganfalltherapie entwickelt sich rasant. Galt der Schlaganfall vor wenigen Jahren noch als schicksalhafte Erkrankung, gibt es heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, Behinderungen...[mehr]


02. Dezember 2015
BKH Günzburg: Spitze in der Schlaganfallversorgung

Die Neurologische Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg bleibt die einzige Einrichtung in Bayerisch-Schwaben, die über eine von der Deutschen Schlaganfallstiftung als  überregional...[mehr]


27. November 2015
Drei schwäbische Bezirkskrankenhäuser unter den Top-Kliniken Deutschlands

Die Bezirkskliniken Schwaben mit Sitz in Augsburg haben ihren Erfolg der vergangenen Jahre wiederholt. Drei ihrer Bezirkskrankenhäuser (BKH) erzielten in der Klinikliste 2016 von Focus-Gesundheit,...[mehr]


24. November 2015
Bezirkskrankenhaus Augsburg: Mit dem Anbau entstehen viele neue Arbeitsplätze

Acht Monate nach dem Spatenstich haben die Bezirkskliniken Schwaben gemeinsam mit Handwerkern und Fachfirmen Richtfest für den Erweiterungsbau des Bezirkskrankenhauses (BKH) Augsburg gefeiert. Das...[mehr]


23. November 2015
71 junge Frauen und Männer beginnen ihre Ausbildung am Bezirkskrankenhaus Günzburg

Mit seinem breiten Ausbildungsangebot für Gesundheitsfachberufe und andere Branchen ist das Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg der größte Ausbildungsbetrieb der Region. So haben in diesem Herbst 71...[mehr]


20. November 2015
Düll und Eberhardinger bleiben bis 2021 an der Spitze der Bezirkskliniken

Die Bezirkskliniken Schwaben mit ihren mehr als 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen auf Kontinuität.  Der Verwaltungsrat des Gesundheitsunternehmens hat beschlossen, die Verträge des...[mehr]


19. November 2015
Keine Blumen, sondern Dokumente eines neuen Lebensabschnitts

Elisabeth Reichhardt mag zwar Blumen, aber sie malt keine. Die 49-Jährige aus Jettingen-Scheppach (Kreis Günzburg) hat Tiefgründigeres zu erzählen. Die damals selbstständige Damenschneidermeisterin...[mehr]


06. November 2015
Die Elite der Nervenchirurgen auf Schloss Reisensburg

Günzburg Zum ersten Mal findet auf Schloss Reisensburg ein internationales Meeting über periphere Nerven statt. „Hier wird die Elite der Nervenchirurgen der Welt vertreten sein“, kündigt Organisator...[mehr]


03. November 2015
Wohnen und Fördern in Günzburg erhält Spende für Hasenhaus

Freudestrahlend nahm Gerhard Becker, Leiter von „Wohnen und Fördern“ der Bezirkskliniken Schwaben, den Spendenscheck des Pfarrgemeinderates Nattenhausen in Empfang. Der Pfarrgemeinderat hatte im...[mehr]


29. Oktober 2015
BKH Kaufbeuren bildet Fachpersonal für die Altersmedizin aus

Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kaufbeuren ist seit September Akademisches Lehrkrankenhaus der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie- und psychotherapie (DAGPP). Außerdem ist Oberarzt Dr. Dr. André...[mehr]


29. Oktober 2015
Querdenker und Arzt mit Leidenschaft

Das Bezirkskrankenhaus Günzburg verabschiedet Professor Karl Bechter in den Ruhestand. Der Chefarzt hatte eine Sonderstellung und machte weltweit von sich reden. [mehr]


26. Oktober 2015
Vier Chefärzte der Bezirkskliniken unter Deutschlands Top-Medizinern

Gleich vier Mediziner der Bezirkskliniken Schwaben zählen zu Deutschlands Top-Spezialisten: der Leitende Ärztliche Direktor Professor Dr. Thomas Becker, Professor Dr. Matthias Wilhelm Riepe (beide...[mehr]


26. Oktober 2015
Gefragter Nachwuchs für die Kliniken

Zum Ende ihrer dreijährigen Ausbildungszeit haben 18 Schülerinnen der Berufsfachschule für Krankenpflege am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg an sechs Prüfungstagen ihre schriftlichen, praktischen...[mehr]


26. Oktober 2015
Ideen für die betriebliche Gesundheitsförderung

Günzburg In den Räumen der Berufsfachschule für Ergotherapie am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg hat die Landesgruppe Bayern des DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) ihre jährliche...[mehr]


19. Oktober 2015
Bezirkskliniken unterstützen Hilfsaktion von Humedica

Das Land Nordkorea ist politisch und wirtschaftlich sowohl isoliert als auch umstritten. Abseits der Politik ist die Not der sehr armen Bevölkerung groß. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ist...[mehr]


14. Oktober 2015
„Herr der Zahlen“ feiert 60. Geburtstag

Winfried Eberhardinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben, hat vor kurzem seinen 60. Geburtstag gefeiert. Dazu fand im Anschluss an die Verwaltungsratssitzung der...[mehr]


13. Oktober 2015
Sieben-Schwaben-Medaille für scheidenden Uni-Präsident

Es war nicht nur sein letzter Arbeitstag, sondern auch seine letzte Amtshandlung: Professor Karl Joachim Ebeling, der bisherige Präsident der Universität Ulm,  hat bei einem Empfang im...[mehr]


08. Oktober 2015
Bezirkskliniken Schwaben als familienfreundlicher Arbeitgeber

Als erstes Krankenhaus in Schwaben und als eines der ersten in Bayern sind die Bezirkskliniken Schwaben Mitglied im Familienpakt Bayern geworden. Das Gesundheitsunternehmen des Bezirks mit Sitz in...[mehr]


08. Oktober 2015
22 frischgebackene Physiotherapeuten

2900 Unterrichtsstunden, 1600 Stunden praktische Ausbildung – dann war es geschafft: 22 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie der Bezirkskliniken Schwaben am...[mehr]


06. Oktober 2015
Neues MVZ erweitert Behandlungsangebot

Auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses (BKH) hat das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Günzburg seinen Betrieb aufgenommen.Hier werden Patienten von fünf Ärzten und zehn Angestellten in...[mehr]


05. Oktober 2015
Zwei Ehrungen nach bestandener Inspektion

Die Kreisbrandinspektion hat bei der alle drei Jahre stattfindenden Inspektion den Ausrüstungs- und Ausbildungsstand der Werkfeuerwehr des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg überprüft. Dazu traten...[mehr]


01. September 2015
Berufsfachschüler freuen sich über ihren Abschluss

23 Schülerinnen und Schüler haben Ende August ihre Pflegeausbildung an der Berufsfachschule für Krankenpflege der Bezirkskliniken Schwaben am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren beendet. Drei davon haben...[mehr]